Sonntag, 5. Oktober 2014

Reisepass

Für Schweden reicht zum Glück der normale Reisepass. Trotzdem musste ich meinen erst neue beantragen, da ein Kinderreisepass nicht geht und dieser bei mir seid zwei Jahren abgelaufen war. Zu aller erst braucht man wieder eins dieser super hübschen biometrischen Passbilder. Das konnte ich auch gleich beim Fotografen machen lassen. Die Bilder werden heutzutage nur noch eingescannt... dachte das war "früher" anders :)
Ebenso wurden meine Fingerabdrücke eingescannt und eine Unterschrift musste ich auch mit abgeben. Nach etwa drei Wochen konnte ich mir meinen Pass abholen. Ich muss sagen, dass war schon irgendwie cool, so ein neuer Pass hat was :D Leider gibt's die Dinger nicht umsonst, aber 37,50€ sind im Verhältnis zum gesamten Preis von so einem Auslandsjahr dann doch ok...

Das war's auch schon wieder!

Eure Alexandra

Keine Kommentare:

Kommentar posten