Montag, 5. Januar 2015

Geld...

Nun einmal ein Post zu den eher etwas unschönen Sachen bei einem Auslandsjahr, die Finanzierung. Auch gerne an zukünftige Austauschschüler gerichtet, aber gern auch an sonst alle die es interessiert.

Leider ist eben so ein Auslandsjahr nicht ganz kostenlos. Bei den meisten
ist im Kopf gleich die Frage, "Wie bezahlt sie das??". Ich habe das Glück
das Schweden nicht eines der teuersten Länder ist. 
Den Preis sollte man auch bei der Wahl der Organisation immer mit im Auge haben. Das gibt es große Unterschiede, ich habe ein Jahr Australien für 10.000€ und auch schon für 23.000€ gesehen. Es kommt einfach drauf an, was alles mit dabei ist und man muss sich dann auch fragen ob man das alles braucht. Muss eine Staatenwahl oder Schulwahl mit dabei sein, oder kann man sich auch einfach überraschen lassen? Aufpassen sollte man auch ob Flug, Versicherung und geg. Visumskosten mit dabei sind.
Auch muss man eben überlegen, wo man hin will und was man sich leisten kann. Kanada, Australien und Neuseeland sind mit die teuersten Länder (ich hoffe, das kann man so allgemein sagen). Dort sind die Preise um und über 10.000€. YFU bietet, aber eben auch noch viele andere Länder an, gerade die eher osteuropäischen Länder gibt es schon ab 5.100€ z.B. Polen, Tschechien oder auch Aserbaidschan.

Ok jetzt zu Schweden, vom Preis her liegt es in einem guten Mittelfeld. Ein Schuljahr kostet bei YFU 7.200€. Man kann sich aber auf einige Stipendien bewerben. Das habe ich auch gemacht, da ich sonst auch nicht den kompletten Preis selber zahlen kann. Die Bekanntgabe der Stipendien ist erst im Frühling, notfalls kann man dann kostenlos zurücktreten. Doch ich hoffe einfach mal das ich das nicht tun muss.

Finanzieren tue ich mein Auslandsjahr selber, von meinem Sparbuch, welches meine Eltern schon sehr frühzeitig angelegt haben. Hier nochmal ein großes DANKESCHÖN an meine Eltern.

Tipps zum Finanzieren:
• Firmen anschreiben, ob sie dich unterstützen würden und im Gegenzug mit dir Werbung machen dürfen (also werben das sie Schülern ins Ausland helfen)
• Schaut ob eure Organisation Stipendien mit anbietet
• Auslands BAföG mit beantragen, da entscheidet vor allem das Gehalt von euren Eltern
• Die örtliche Zeitung anschreiben und fragen ob sie dir was bezahlen würden, im Gegenzug schreibst dann z.B. jeden Monat einen kleinen Artikel den sie veröffentlichen dürfen
• Ansonsten sparen, sparen und nochmals sparen! Auch Kleinvieh macht Mist. Probiert einfach bei jedem Einkauf noch mal zu überlegen, ob ihr das wirklich braucht oder lieber zur Seite legen wollt für euren Traum.
>Als Zusatz zum Sparen: Rabatte! Schaut und fragt einfach nach ob es Rabatte gibt und probiert mit dem Schülerausweis billiger Karten für z.B. Kino zu kaufen.


Viel Spaß beim Sparen wünsche ich euch!!
Eure Alexandra


PS. Mein kleines Sparschwein, da kommt alles an Geld rein, was man von der Oma mal zugesteckt bekommt oder lose in der Tasche rumkullert :)


Kommentare:

  1. Hej,
    lieben Dank für deinen Kommentar, hab mich riesig gefreut, besonders da du ja auch Austauschschülerin bist.^^ Ich versprech dir, Schweden ist ein wundervolles Land und die Leute, die in Schweden für YFU arbeiten sind die Coolsten überhaupt. :D Halt mich am Laufenden wie es dir dann so gefällt und wenn du irgendwelche Fragen hast kannst du mir gern immer schreiben. :)
    Alles Liebe,
    Liz.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, ja ich denke die ein oder andere Frage wird bestimmt noch kommen :)

      Löschen
  2. Wow, du finanzierst dein Auslandsjahr selber? Respekt. Das habe ich noch von keinem anderen gehört. Ich gehe auch 2015/2016 nach Schweden. Wenn du möchtest, guck mal bei meinem Blog vorbei :) Ich wünsche dir ganz ganz viel Glück mit den Stipendien :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, aber auch nur weil ich das Glück habe, dass meine Eltern mir frühzeitig ein Konto eingerichtet haben und dort immer mein Geld (von Weihnachten usw.) eingezahlt haben. sonst könnte ich es mir vermutlich nicht leisten :)
      Danke das Glück bei den Stipendien kann ich gebrauchen!

      Aber, cool das du auch nach Schweden gehst!!!!

      Löschen