Samstag, 5. Oktober 2019

Neue Stadt, neues Glück

Es ist mal wieder Oktober - mein Lieblingsherbstmonat!
Doch diesmal auch aus einem anderen Grund, das Studium beginnt!

Endlich - seit Jahren habe ich davon geträumt studieren zu können. Mein Weg dahin war vielleicht nicht immer so gradlinig, doch ich habe es gemeistert. Nächste Woche beginnt das Kapitel "Studium" - doch so RICHTIG geht es dann erst in ein paar Wochen los, da am Anfang erstmal Orientierungswoche ist und alles etwas sanfter startet.

Für mein Studium bin ich nun umgezogen, in unsere Landeshauptstadt Erfurt. Die Stadt erscheint mir noch etwas groß, doch dadurch werden Besuche in der Heimat nur umso schöner, wenn man es wieder genießen kann, ganz alleine auf den Straßen unterwegs zu sein.

Mein Umzug stellte sich dann doch als etwas stressig herraus, geprägt von vielen Fahrten hin- und her - vielen Kisten und Tüten und Möbeln von eBay Kleinanzeigen (kleiner Spartipp! da kann man wirklich gute Sachen zum kleinen Preis finden und hilft sogar noch der Umwelt!). Doch irgendwie haben wir es dann doch geschafft und all meine Sachen befinden sich nun in Erfurt - meiner neuen Heimat? Naja, zumindest bald auf dem Papier - die Ummeldung erfolgt erst nächste Woche.


Ich wohne in einer 2er WG und meine Mitbewohnerin ist im Moment noch unterwegs, daher habe ich die Zeit hier für mich alleine. Manchmal schon etwas komisch und ich hatte schon Abende, wo mich das Gefühl von Heimweh etwas einholte, doch im Großen und Ganzen geht es schon ganz gut. Heute habe ich auch noch eine ordentliche Ladung an Obst und Gemüse gekauft, dann wird bald richtig gekocht und es gibt keine Fertiggerichte mehr :D

Vermutlich kommt in nächster Zeit mehr zum Thema eigenständig wohnen (denn, ja das ist doch nochmal ein Unterschied, als mit seinem Partner zusammen zu wohnen) und Studium. Achja, falls sich jemand gewundert hat, was ich den studiere --> Raum- und Stadtplanung an der FH in Erfurt.

Ein Studiengang der mein absoluter Favorit zum Schluss war und ich habe es fertiggebracht mich nur auf diesen Studiengang zu bewerben und mein WG-Zimmer schon zu unterschreiben, bevor ich eine Rückmeldung der FH hatte. Zum Glück hat am Ende auch alles geklappt.

Eurer Kleinstadtmädchen

Keine Kommentare:

Kommentar posten