värdfamilj

Wie ich meine Gastfamilie bekam:
Die wunderbare Nachricht erreicht mich an einem Freitagabend (26.06.15). Ich hatte (so wie es alle immer sagen) wirklich nicht damit gerechnet. Kennt ihr solche Tage an denen euch alles unsinnig und blöd vorkommt? Genau so einen Tag hatte ich, den ganzen Nachmittag und Abend hatte ich mich in meinem Bett verkrochen, aß Schokolade und schaute auf maxdome Serien.

Doch auf einmal rief meine Mama von ihrem PC aus, "Alexandra, du hast deine Gastfamilie!!!!!!!!!!!!!". Im aller ersten Moment dachte ich, das kann nicht sein und sie soll mir bitte keine falschen Hoffnungen machen. Doch gleichzeitig bin ich natürlich aus meinem Bett gesprungen und zu ihr gerannt. Und dann habe ich es selber gelesen, eine E-Mail von meinen Gasteltern an meine Eltern. Das Gefühl war unbeschreiblich, innerhalb von Sekunden habe ich angefangen zu weinen vor Freude.

Ich glaube, dass ich erst eine halbe Stunde später die Mail selber gelesen habe. Ich habe immer nur neue Infos mitbekommen die meine Eltern mir freudig mitteilten - doch nur die Hälfte ist bei mir angekommen, ich war fix und fertig...

Dann hatte ich mich langsam beruhigt und die Mail noch schnell an mein Postfach weitergeleitet. Komischer weise habe ich selber erst viel später in mein Postfach geschaut. Denn dort war auch noch eine Mail an mich angekommen von meiner Gastfamilie. 



Meine Gastfamilie:
 ... besteht aus zwei Elternteilen (die ungefähr so alt sind, wie meine Eltern) zudem habe ich eine Gastschwester (15 J.) und einen Gastbruder (17 J.). Mein Gastbruder wird kurz nach meiner Ankunft in Schweden, nach Deutschland fliegen um sein eigenes ATJ mit YFU zu starten.

Auf der Karte seht ihr, wo Sollentuna liegt, direkt neben Stockholm und innerhalb von einer viertel Stunde zu erreichen.


Die Hobbys der Familie sind wandern, reisen, Geocaching, gemeinsam kochen, joggen und sie sind im Pfadfinder-Club. Ich freue mich so sehr, denn die Familie passt wirklich sehr gut zu mir!

Zwei Stunden nördlich von Stockholm gibt es noch ein Ferienhaus, welches die ganze Familie gerne nutzt.

Wappen von Sollentuna

Karte und Wappen stammen von Wikipedia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen